BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Auftaktveranstaltung 29. Brandenburgische Senioren in Ludwigsfelde

03. 06. 2023 um 11:00—13:00 Uhr

Die 29. Brandenburgische Seniorenwoche findet im Zeitraum vom 04. Juni 2023 -11. Juni 2023 statt.

 

Das Motto lautet:   „Sozial gesichert, selbstbestimmt, aktiv und solidarisch

 leben – heute und morgen für alle Generationen“

 

Die Eröffnungsveranstaltung findet am 03. Juni 2023 in Ludwigsfelde statt.

 

Schirmherr der Brandenburgischen Seniorenwoche ist Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke.

 

Ziele der Brandenburgischen Seniorenwoche

Ehrenamtliche Seniorenarbeit hat sich zu einer wertvollen Tradition in unserem Land entwickelt.

Die Brandenburgische Seniorenwoche bietet die vielfältigsten Möglichkeiten, sich über die aktive Mitwirkung von Seniorinnen und Senioren in ihrem gesellschaftlichen Umfeld auszutauschen, Erkenntnisse und Erfahrungen aus der Seniorenarbeit der Gemeinden, Städte und Kreise zu diskutieren und zu vermitteln und Wünsche, Sorgen und Anregungen aufzunehmen.

Dabei kommt es traditionell zu einem interessanten und umfangreichen Austausch auf kulturellem, sportlichem oder touristischem Gebiet und besonders zu politischen und kommunalpolitischen Themen in Workshops, Ideenwerkstätten oder Rundtischgesprächen.

 

Diese Aktivitäten gewinnen immer mehr an Bedeutung, da sich im Rahmen der demografischen Entwicklung inzwischen nahezu ein Viertel der Brandenburger im Seniorenalter  befindet

Die Lebenserwartung ist gestiegen, die geburtenstarken Jahrgänge kommen ins Rentenalter. Die Gesellschaft verändert sich.

Im Rahmen der Daseinsvorsorge sind neue anspruchsvolle Aufgaben zu bewältigen. Gleichzeitig bietet sich die Chance, das Miteinander der Gesellschaft zielgerichtet weiterzuentwickeln.

 

Die Seniorenbeiräte und die im Seniorenrat des Landes Brandenburg vereinten Gremien tragen seit Jahren mit ihrem seniorenpolitischen Engagement zur höheren Qualität des Zusammenlebens aller Generationen bei.

So werden viele Initiativen entwickelt und auch die Flüchtlings-,Asyl- und Migrationspolitik

unseres Landes engagiert unterstützt.

Die Brandenburgische Seniorenwoche soll genutzt werden, dieses Zusammenwirken weiterzuentwickeln und inhaltlich weiter auszugestalten.

Die seniorenpolitischen Leitlinien unseres Landes sind dafür eine wichtige Orientierung und Grundlage für die aktive Unterstützung der Seniorenpolitik unserer Landesregierung. Eine wertvolle Orientierung bei der Planung und Umsetzung unserer seniorenpolitischen Ziele geben auch der 7. Altenbericht  und der 8. Altersbericht und die Dortmunder Erklärung .Brücken bauen· des Seniorentages in Dortmund.

 

Veranstaltungsort

Ludwigsfelde