Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Mehr als 200.000 Unterschriften für den Inflationsausgleich übergeben

Der Seniorenbeirat des Landes Brandenburg e.V. steht fest an der Seite unserer Rentnerinnen und Rentner und fordert Politik und Regierung im Land Brandenburg zum Handeln auf.
Die vom Seniorenrat unterstützte Petition eines breiten Bündnisses aus Gewerkschaften, Sozial-und Wohlfahrtsverbänden sowie Seniorenbeiräten unterschrieben mehr als 200.000 BürgerInnen und Bürger.

 

Am 15.06.24 wurden in parallelen Veranstaltungen in Kiel und Hamburg diese mehr als 200.000 Unterschriften an die Politik übergeben. In der Hansestadt zog eine Demonstration vor das Rathaus, um die Unterschriften an Finanzsenator Andreas Dressel zu übergeben, in Kiel wurde die Sammlung im Rahmen einer Kundgebung an den Bundestagsabgeordneten Mathias Stein überreicht. Das breite Bündnis hatte in den vergangenen Monaten sowohl ganz klassisch auf Papier als auch online über die Petitionsplattform Weact um Unterstützung für die Forderung nach einem Inflationsausgleich für Rentnerinnen und Rentner in Höhe von 3.000 Euro geworben.

 

Auf der Eröffnungsveranstaltung zur 30. Brandenburgischen Seniorenveranstaltung in Fürstenwalde
wurde die Forderung nach einem Inflationsausgleich durch den Vorsitzenden des SRLB e.V, Wolfgang Puschmann, deutlich thematisiert. 

Durch den Ministerpräsidenten, Dr. Dietmar Woidke, wurde auf der Veranstaltung eine Einladung des Seniorenrates zum Gespräch ausgesprochen. 

Wir hoffen, dass es ganz im Sinne der früheren Sozialministerin und Initiatorin der Brandenburgischen Seniorenwoche, Regine Hildebrandt, zu einem konstruktiven Gespräch kommt und gemeinsam ein möglicher Weg zu einen Inflationsausgleich für unsere Rentnerinnen und Rentner beschritten wird.

 

Mehr lesen:

 

210 tausend Unterschriften - Inflationsausgleich für Rentner jetzt

 

https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Rentner-demonstrieren-in-Hamburg-fuer-Inflationsausgleich,rentner280.html

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 19. Juni 2024

Weitere Meldungen

Auftaktveranstaltung der 30. Brandenburgischen Seniorenwoche

„Aktiv und selbstbewusst, solidarisch und mitbestimmend – Seniorinnen und Senioren in ...

Ergebnis der Petition - „3000 Euro Inflationsausgleich auch für Rentnerinnen und Rentner! Jetzt!“

Die auch vom Seniorenrat des Landes Brandenburg e.V. unterstützte Petition hat in den vergangenen ...